Infos u. Diskussion zu den Themen: Griechischer Wein – Griechische Winzer und Weingüter – OnlineShops u.v.m

Domaine Tsantali

2. März 2007 | Autor: | Kategorie: Winzer und Weingüter

Domaine Tsantali
aus Chalkidiki in Makedonien, Griechenland

Schon im 4. Jh. v. Chr. baute der Philosoph Aristoteles auf der Halbinsel Chalkidiki erstmals versuchsweise verschiedene Rebsorten an. Direkt in dieser Tradition sehen sich die meisten griechischen Winzer, so auch Evangelos Tsantalis der sein Weingut 1938 an selber Stelle begründete.

Heutzutage verarbeitet die Familie Tsantali die damals ausgesetzten Trauben bereits in dritter Generation zu Weinen von internationaler Klasse und nutzt die langjährige Erfahrung daneben auch zur Herstellung von Tsipouro und Ouzo.

Von Chakidiki in die ganze Welt
Umrahmt von prachtvollen Weinbergen liegt der Hauptsitz des hochambitionierten Weinguts Tsantali in der kleinen Ortschaft Agios Pavlos an der Westseite der Halbinsel Chalkidiki.
Der große Stolz der Familie ist aber der einzigartige und unvergleichlich schöne und ausschließlich biologisch kultivierte Weinberg im Klostergut Metochi Chromitsa in der eigenständigen Mönchsgemeinschaft vom Heiligen Berg Athos (Agion Oros).

Weinanbau bei Tsantali

Weinbau in ganz Griechenland
Die Anbaugebiete des Familienunternehmens sind mittlerweile über ganz Griechenland verstreut und reichen vom Kerngebiet in Chalkidiki über Makedonien – Thrakien und den Peloponnes bis auf die Ägäischen Inseln Limnos und Samos.
So wird beispielsweise in Thessalien auf den südlichen Hängen des Götterberges Olympos, in dem kleinen Ort Rapsani eine eigene Kellerei betrieben. Als einziger Weinerzeuger gewinnt Tsantali hier den mehrfach prämierten Qualitätswein Rapsani aus den autochthonen griechischen Rebsorten Xinomavro, Krasato und Stavroto.

Produktionsanlagen von Tsantali

Weitere Kellereien und Weinberge von Tsantali befinden sich im Homerischen Maronia, in Thrakien im Osten Nordgriechenlands, und in der Weinmetropole Naoussa.

Qualität in allen Ebenen
Besondere Augenmerk legt das Weingut Tsantali auf die Qualität: Weine, Ouzo, Tsipouro (Tresterbrand) und Stafili (Traubenbrand) mit hohen hygienischen Ansprüchen zu produzieren, so dass diese alle gesetzlichen Vorschriften entsprechen und gleichzeitig auch den Wünschen der anspruchvollsten Kunden gerecht werden, ist dem Weingut ein wesentliches Anliegen.

Weinflaschen bei der Domaine Tsantali

Dazu wird der Weinanbau und die Weinproduktion bei Tsantali nach verschiedenen Kriterien der Qualitätssicherung durchgeführt. Dies sind u.a.: Hazard Analysis in Critical Control Points (HACCP), Integriertes Management-System AGRO 2.1 und AGRO 2.2 und biologischer Weinbau, nach der EU-Regelung 2092/1991. Alles an dem bestreben ausgerichtet, die Systeme für Qualität, Hygiene und Sicherheit kontinuierlich zu verbessern.

E. Tsantalis AG
3080 Agios Pavlos Chalkidiki, Greece
Tel. +0030-23990-76100
Fax +0030-23990-51180

E-Mail: tsantali[ät]otenet[punkt]gr

Internet: www.tsantali.gr


Mehr Infos und Bestellmöglichkeit Domaine Tsantali beim Griechischen Weinversand

Tags: ,

Artikel:    

Schreibe einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben